Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mitteilungen und Anfragen sowie Hinweise.


10.08.2017

Im Raphaelshaus Dormagen ist derzeit eines der Boote ausgestellt, mit deren Hilfe Schleuser versuchen, Menschen über das Mittelmeer zu bringen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Erzbistums Köln:

http://www.hilder.erzbistum-koeln.de/thema/fluechtlingsboot/


10.08.2017

Konzept für die Arbeit von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe

 

Die Stadt Dormagen hat ein Kozept für die Arbeit von Ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingshilfe veröffentlicht, welches Sie hier herunterladen können.


13.07.2017

Bitte beachten Sie, dass das Cafe Grenzenlos im Johanneshaus vom 13.07. - 15.08.2017 geschlossen bleibt. Der nächste Termin ist der 16.08.2017


13.07.2017

Bitte beachten sie, dass das Caé Grenzenlos vom 13.07. - 28.08.2017 geschlossen bleibt. Ab dem 31.08.2017 findet der normale Betrieb wieder statt.


27.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
bereits zum 11. Mal veranstaltet der Integrationsrat der Stadt Dormagen am 9. Juli 2017 von 11 bis 18 Uhr sein jährliches Sommerfest.


Die Schirmherrschaft in diesem Jahr übernahm freundlicherweise der Brudermeister der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Horrem, Herr Manfred Klein.


Zur offiziellen Eröffnung am Sonntag, 9. Juli 2017, um 13.10 Uhr auf der Sportanlage Horrem am Rudolf-Harbig-Weg 1 in 41540 Dormagen laden wir Sie herzlich ein.


Wir bitten um Rückmeldung an die Geschäftsstelle des Integrationsrates bis zum 30. Juni 2017 und danken Ihnen dafür im Voraus.

Download
Einladung zum Sommerfest des Integrationsrates
2017-07-09 einladung_sommerfest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.2 KB


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden herzlich zur Ausstellungseröffnung des Malers Zafer Azouz am 28.6.2017 um 18.00 Uhr ins Bürgerhaus Hackenbroich ein!

 

Es wird internationales Fingerfood, syrische Livemusik und deutscher Jazz geboten. .

 

 

Wir freuen uns auf ein gemischtes Publikum von Flüchtlingen, Ehrenamtlichen

 

und Interessierten aus der Stadtverwaltung Dormagen!

Download
Einladung zur Ausstellung
Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.6 KB


16.06.2017

KUNSTANGEBOT FÜR KINDER - ehrenamtliche Helfer gesucht

Im Gemeinschaftsraum der Flüchtlingsunterkunft „Zu den Maieichen“ in Rheinfeld sollen Kinder der 1.-6. Klasse  jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr die Möglichkeit bekommen, sich künstlerisch auszuprobieren. Unter der Leitung der Dormagener Künstlerin Bettina Lohaus können sie mit verschiedenen Materialen und Techniken arbeiten. Eine ausgewählte Themenstellung soll die Kinder anregen, ihr Lebensumfeld und die eigenen Fähigkeiten besser kennenzulernen, sich kreativ auszudrücken und im Team zu arbeiten.  Möglich wird dieses Angebot, sobald sich mindestens zwei Ehrenämter finden, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sich unterstützend einbringen wollen. 

Interessierte können sich gerne bei Herr Lehnen (michael.lehnen@stadt-dormagen.de) melden.


14.11.20016

Am 26.11.2016 findet im Bürgerhaus der erste Schneeflöckchenmarkt statt:

 

1. Hackeser Schneeflöckchenmarkt

Wann? Samstag, 26. November 2016, 11 bis 16 Uhr

Wo? Bürgerhaus Hackenbroich, Salm-Reifferscheidt-Allee 20

Download
Flyer Schneeflöckchenmarkt
Flyer und Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 571.3 KB


27.09.2016

Die Volkshochschule Neuss bietet in der ersten Herbstferienwoche ein Kompaktseminar Arabisch an.

 

Die Unterrichtszeiten sind täglich von 09:00h - 15:30h im Romaneum auf der Brückstrasse in Neuss.

 

Genauere Informationen erhalten Sie hier:

https://vhs-ne.itk-rheinland.de/index.php?id=68&kathaupt=11&knr=H215501U&kursname=Arabisch+Herbst+Kompaktseminar+fuer+Anfaenger+Bildungsurlaub&katid=403


22.09.2016

Ab dem kommenden Sonntag 25.09.16 werden die Gottesdienste in der Baptistenkirche in Farsi simultan übersetzt.

 

Falls es interessierte Christen gibt, die dies nutzen möchten, können Sie dies ab dem kommenden Sonntag in unserem Gottesdienst ab 10:30 Uhr in der Baptistengemeinde Dormagen tun.

 

Es wird lediglich ein Handy und Kopfhörer dafür benötigt.

 

Eine Simultanübersetzung ins Englische wird es in den kommenden Wochen ebenfalls geben.


19.09.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Sie zur Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche 2016 in der Stadt Neuss ein.
 
Die Auftaktveranstaltung, findet am Samstag, den 24. September ab 11:00 Uhr, im Rahmen des Festes der Kulturen, statt.
 
Anlässlich der diesjährigen Interkulturen Woche wird darüber hinaus am Montag, den 26. September,  um 17 Uhr im Rathausfoyer der Stadt Neuss die Fotoausstellung „Wir sind angekommen - Flüchtlingshilfe und Ehrenamt“ eröffnet.
Das Kooperationsprojekt des „Raum der Kulturen e.V.“ und des Fachdienstes für Integration und Migration, greift in dieser Sammlung zwei Perspektiven auf.
Die Fotografin Eva-Maria Noack hat Geflüchtete in einer Unterkunft begleitet und deren Alltag in Deutschland abgelichtet.
Die Bewohner wirkten aktiv an der Ausstellung mit,  indem sie eigene Fotos aus ihrem Leben einbrachten.
Die Koordinierung hingegen rückt den Fokus der Ausstellung auf die Arbeit der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe.
Es wurden verschiedene ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Rhein-Kreis-Neuss nach Ihren Hilfemotiven interviewt und porträtiert.


Die Organisatoren möchte auf diese Weise beide Seiten beleuchten und
Individuen -stellvertretend für viele andere- eine Stimme und ein Gesicht geben.
 
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dorota Magdalena Hegerath
Diplom Sozialpädagogin
M.A. Sozialmanagement
 
www.neue-nachbarn-im-kreis-neuss.de
 
---------------------------------------------------------------
Kontakt:
CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH
Fachdienst für Integration und Migration
Salzstr. 55, 41460 Neuss
Email: dorota.hegerath@caritas-neuss.de
Tel.: 02131 / 26 93 19
Mobil: 0172 610 86 95
Fax: 02131 / 26 93 36

Download
Flyer Interkulturelle Woche
Flyer Interkulturelle Woche 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

20.07.2016

Die Fachhochschule bietet einen Intensivkurs Deutsch als Fremdsprache an, welcher sich an geflüchtete Menschen richtet, die studieren wollen, bereits Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 vorweisen und eine in Deutschland anerkannte Hochschulzugangsberechtigung nachweisen können. Weitere Informationen hierzu:

https://www.th-koeln.de/internationales/deutschkurse-fuer-gefluechtete_33738.php


10.06.2016

 

Das Team der Stadtbibliothek benötigt in der Zeit vom 07. Juli bis 27. August 2016 Ihre Unterstützung.

Im Rahmen unserer Aktionen SommerLeseClub und LeseClubJunior suchen wir Freiwillige (Ehrenamtler), die den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ein offenes Ohr schenken.

Schülerinnen und Schüler erhalten für 16 geleistete Stunden eine Praktikumsbescheinigung.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbibliothek.

Barbara Kleinesudeik-Fischer                                                                        Silke Dries
Telefon 02133 / 257 224                                                                                    Telefon 02133 / 257 205
barbara.kleinesudeik-fischer@stadt-dormagen.de                           silke.dries@stadt-dormagen.de